Schokoladige Grüße von Photoshop

www-beatecoqui-de-milk-chocolate-271176by Bellezza87 from Pixabay

„Der Junge, der von 1973 bis 2005 auf der Kinderschokolade abgebildet war, hat dafür 300 DM bekommen.“

32 Jahre immer präsent mit seinem Gesicht – auf einer Packung Schokolade.

Das ist schon ein wenig „weird“ und das für 300 DM das sind ca. 110 Tafeln Kinderschokolade nach heutigem Preis. Der Junge, der jetzt erwachsen ist, hat nicht wirklich viel davon, so präsent zu sein. Sein Bild wurde irgendwann retuschiert, da er nicht mehr zeitgemäß war und man hat ihm auch fremde Ohren angepasst. Kinder mit vollem Haar waren irgendwann nicht mehr modern. Auch wurde sein Gesicht schmaler und verlor für mich seine Natürlichkeit oder vielleicht sah er nach der Retusche einfach retuschiert und zu symmetrisch aus.

Eigentlich wollte der „Junge“ seine Identität nie offenbaren, aber das er es getan hat, ist eine Folge der Gerüchte darüber, Thomas Ohrner wäre der Kinderschokolade-Junge und vor allem, da das Finanzamt ihn ständig nach den Einnahmen aus diesem Job fragte, nervten Thomas Ohrner. In der Johannes B. Kerner Show wurde der „richtige“ Junge gebeten, sich doch bitte zu melden….

Das kann man schon verstehen. Wenn das Finanzamt falsche Schlüsse zieht, kann es schon anstrengend werden.

Seit 2005 gibt es ein Buch über das „Kind der Schokolade“ und es ist bekannt, wer er ist. Und genau in diesem Jahr, wurde das Bild geändert und seitdem ist es ein neuer Junge, der auf den Packungen zu sehen ist. Ich persönlich mag das alte Bild von 1973. Die neuen Bilder sehen für mich zu sehr nach Photoshop aus und haben etwas unnatürliches. Wenn man sich die Bilder des neuen Jungen ansieht ist das Gesicht später auch retuschiert worden und hat mit dem eigentlichen Bild eines netten Jungen nichts mehr gemeinsam. Selbst das T-Shirt wurde in einen Kapuzenpulli geändert.

Was ist dann noch echt? Hat sich der Inhalt dann auch so massiv geändert?

Das waren jetzt die beiden Jungs von 1973 bis heute.

Aber wer ist der Junge mit der roten Fliege?

Er ist der erste und niemand außer ihm selber kennt seinen Namen. Von 1967 bis 1973 war der Junge mit der roten Fliege auf der Kinderschokolade zu sehen. Wer ist er? Wo ist er?

Im Schätzen des Alters eines Menschen, bin ich nicht sehr gut, denke aber er wird nicht älter als 10 Jahre gewesen sein – damals.

Wäre doch spannend, ihn kennenzulernen……